krogmann

Oberbürgermeister Jürgen Krogmann

2000 Kinder in Oldenburg fangen in diesem Jahr mit der Schule an. Im besten Fall sollen sie erleben, dass Lernen Spaß macht und Lust auf mehr. Die Energie dafür holen sich die Kinder am besten über ein gesundes Frühstück. Denn nur wer genug Energie mitbringt, kann Spaß in der Schule haben und so besser lernen. Die Bio-Brotbox-Aktion wirbt dafür, dass Kinder frühstücken. Das ist sinnvoll, und deshalb unterstützt die Stadt Oldenburg das Engagement der Bio-Brotbox-Aktion.

Ist der Energiespeicher vor der großen Pause schon etwas aufgebraucht, kommt die Bio-Brotbox ins Spiel. Mit ihrem leckeren Pausenbrot, etwas Obst oder eine Möhre, bietet sie die optimale Grundlage für den zweiten Teil des Schultages. Kinder, die morgens frühstücken und am Vormittag ihren Hunger mit gesunden Sachen stillen können, haben mehr Spaß am Lernen und auch mehr Erfolg. Und den wünsche ich zum Schulstart allen Kindern und ihren Eltern. Guten Appetit!

Blindfische

Die Blindfische

Wir Blindfische achten sehr darauf was wir essen und das Frühstück ist uns immer wichtig. Da gibt es auf jeden Fall Obst und andere leckere Sachen.Und wir wünschen allen Kindern ebenso ein leckeres und gesundes Frühstück und deshalb unterstützen wir diese Aktion.

Julia Renner

Julia Renner – VfL Oldenburg

„Als Bundesligaspielerin weiß ich, wie wichtig gesunde und ausgewogene Ernährung für meinen Alltag und meine sportliche Leistung ist. Die Bio-Brotbox macht Kinder und Jugendliche genau darauf aufmerksam, weshalb ich diese Aktion gerne unterstütze.“

Thorsten Tönnies

Thorsten Tönnies – VfB Oldenburg

Gesunde Ernährung ist für jeden Menschen wichtig, besonders aber für Kinder. Als Fußballspieler kann ich nur gute Leistung bringen, wenn meine Kraftreserven aufgefüllt sind. Bei Schülerinnen und Schülern ist das genauso. Ein gesundes Frühstück ist die Basis für gute Konzentrationsfähigkeit.