Machen Sie mit, unterstützen Sie die Brotbox-Aktion!

Jedes Kind soll frühstücken können – und das gesund. Dieses Ziel verfolgt die Bio-Brotbox-Aktion. Wir wollen Kindern und auch Eltern die Bedeutung eines täglichen gesunden Frühstücks vermitteln. Hierfür erhalten alle 1.800 ErstklässlerInnen Oldenburgs am ersten Schultag eine mit einem gesunden Bio-Frühstück gefüllte wiederverwertbare gelbe Brotdose. Möglich gemacht wird das durch das Oldenburger Bio-Brotbox-Netzwerk, die Stadt Oldenburg und viele Unterstützer.

Nach dem sehr erfolgreichen Start der Oldenburger Bio-Brotbox-Aktion im Jahr 2014 sollen auch in diesem Jahr alle ErstklässlerInnen der Stadt am ersten Schultag eine neue, prall gefüllte Brot-Box erhalten.

Das Bio-Brotbox-Netzwerk wird in Zusammenarbeit mit der Stadt Oldenburg auch unsere 2. Bio-Brotbox-Aktion durchführen.

Am 7. September 2015 werden so rund 1.800 ErstklässlerInnen an ihrem ersten Schultag eine wiederverwertbare gelbe Brotdose erhalten, die mit einem Bio-Frühstück und einer Broschüre zur gesunden Ernährung gefüllt ist. Die Aktion soll dazu beitragen, Kindern und Eltern die Bedeutung eines reichhaltigen Frühstücks zu vermitteln.

Bundesweit wurden 2014 über 180.000 Bio-Brotboxen an rund 26 Prozent der ErstklässlerInnen in Deutschland verteilt.

Engagierte Bürgerinnen und Bürger koordinieren die Aktionen vor Ort. Unternehmen und Organisationen zeigen mit Produkt-, Geld- und Dienstleistungsspenden soziales Engagement.

Das besondere dieser Aktion ist das gemeinschaftliche soziale Engagement lokaler Akteure aus verschiedenen Gesellschafts- und Wirtschaftsbereichen.
Machen Sie mit, unterstützen Sie die Brot-Box-Aktion! Unser Netzwerk sucht weiterhin Sponsoren, die sich an der Finanzierung des ehrenamtlichen Projekts beteiligen.

Rufen Sie uns an: 0441 20946914 (Ecocion).

Die Bio-Brotbox-Aktion, die erstmalig 2002 in Berlin initiiert wurde, verfolgt damit konkret drei Ziele:

  1. Jedes Kind soll täglich frühstücken können.
  2. Jedes Kind soll ein gesundes Frühstück bekommen.
  3. Jedes Kind soll den Wert einer gesunden Ernährung schätzen lernen. 

Die Schirmherrschaft für Oldenburg hat auch in diesem Jahr die städtische Sozialdezernentin Dagmar Sachse übernommen.

Und wir haben auch in 2015 tolle Paten: SportlerInnen von den bekanntesten Oldenburger Vereinen, mehrere Kultureinrichtungen und natürlich wieder die Kindermusikband „Die Blindfische“. Bereits 2014 produzierte das Trio extra einen Song zur Bio-Brotbox.